Skipnavigation

Activartis Logo



Seitenkopf

Metanavigation / Sprache



Slideshow

  • Slideshow Bild - Topmeldung
    design element

    Start

    Activartis’ patentrechtlich geschützte Technologieplattform AV0113 ist eine komplett individualisierte Krebsimmuntherapie auf Basis Dendritischer Zellen.  

  • Für die Herstellung von Activartis‘ maßgeschneidertem Krebs-Impfstoff werden Tumorzellen sowie Monozyten aus dem periphären Blut gesammelt.
    design element

    Schritt 1

    Für die Herstellung von Activartis‘ maßgeschneidertem Krebsimpfstoff AV0113 werden patienteneigene Tumorzellen entnommen, sowie Monozyten aus dem peripheren Blut gesammelt.  

  • Tumor-Antigene werden aus den Tumorzellen extrahiert; die Monozyten differenzieren sich in dentritische Zellen.
    design element

    Schritt 2

    Tumorantigene werden aus den Tumorzellen extrahiert; die Monozyten werden in vitro in Dendritische Zellen differenziert.  

  • Die dentritischen Zellen werden mit den Tumor-Antigenen angereichert und Lipopoly-Sacchariden und Inferon-gamma ausgesetzt. Dieser Prozess ist der Kern unserer Methode und ist Activartis‘ intellektuelles Eigentum.alt text
    design element

    Schritt 3

    Die Dendritischen Zellen werden mit den Tumorantigenen beladen und Lipopolysacchariden in der Gegenwart von Interferon-gamma ausgesetzt. Dieser Prozess ist der Kern unserer Methode und ist Activartis‘ intellektuelles Eigentum.  

  • Die dentritischen Zellen werden in einen der Lymphknoten des Patienten eingeimpft, wo sie die Tumor-Antigene präsentieren um eine Anti-Tumor Immunreaktion hervorzurufen.
    design element

    Schritt 4

    Die Dendritischen Zellen werden in einen Lymphknoten in der Leistenregion der Patient/innen injiziert, wo sie die Tumorantigene präsentieren um eine Antitumor-Immunreaktion hervorzurufen.  



Navigation

Servicemenü / Seite drucken





Activartis Biotech GmbH

Activartis ist ein Biotech Unternehmen mit Sitz in Wien und befindet sich in Phase II der klinischen Entwicklung einer neuartigen Krebsimmuntherapie auf Basis Dendritischer Zellen (AV0113). Ziel der Phase II Studie ist die Behandlung einer aggressiven Form des Gehirntumors. Prinzipiell ist sie aber gegen alle Krebserkrankungen einsetzbar.

Die therapeutische Technologie vereint einen völlig neuen, patentgeschützten Ansatz mit dem bereits am Markt befind­lichen Konzept der Dendritischen Zellen. Ziel ist es, das Immunsystem in die Lage zu versetzen, die Krankheit selbst unter Kontrolle zu bekommen.

Thomas Felzmann, CEO Activartis

Treffen Sie uns

Activartis ist auf zahlreichen Kongressen und Fachveranstaltungen präsent. 

Aktuelle Termine:

27. Sept. - 1. Okt. 2013
European Cancer Congress 2013 (ECCO-ESMO-ESTRO)
Amsterdam, Niederlande

18. – 22. Okt. 2013
Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie (DGHO, OeGHO, SGMO, SGH + SSH)
Wien, Österreich

28. Okt. 2013
“Klinische Prüfungen von Krebstherapien mit Dendritischen Zellen”
The New York Academy of Sciences

New York City, USA

4. – 6. Nov. 2013
BIO-Europe
Wien, Österreich

21. –24. Nov. 2013
Jahrestagung der Society for Neuro-Oncology 
San Francisco, USA



Fußbereich

Zusatznavigation